Der Förderverein der Kindertagesstätte Entenhausen Körbecke e.V.

Wer sind wir?

Der Förderverein der Kindertagesstätte Entenhausen Körbecke e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein  zur Förderung und Unterstützung des Familienzentrums Entenhausen in Möhnesee-Körbecke. Seit der Gründung im Jahr 2006 unterstützen wir unsere Kita insbesondere durch die Bereitstellung finanzieller Mittel und arbeiten dabei eng mit dem Team und dem Elternrat der Kita zusammen. Wir sehen uns als eine Plattform für Eltern, Großeltern und Interessierte, die sich an der Förderung der Entenhausen-Kinder und somit der Zukunft der Gemeinde Möhnesee beteiligen möchten.

Der Förderverein realisiert Projekte und Anschaffungen zur Förderung unserer Kinder.

Die Vereinsmitglieder sind überwiegend Eltern der Kindergartenkinder und Unterstützer aus der Gemeinde Möhnesee. Der Vorstand besteht im Geschäftsjahr 2016 aus 5 Personen:

Jan Schumacher (1. Vorsitzender), Frauke Ciliox (Beisitzerin). Swetlana Mertens (2. Vorsitzende), Christiane Panke-Wulf (Schriftführerin), Susanne Schumacher (Kassenwart)

 

Was wollen wir?

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Familienzentrum Entenhausen bei der Verbesserung des Bildungs-, Entwicklungs- und Lernangebotes für die Kinder, bei der Durchführung von Veranstaltungen und bei der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

Was machen wir?

Wir haben bisher einige Projekte umgesetzt:

  • Beschaffung und Aufbau von Klettergerüsten und Schaukeln auf dem Grundstück der Kindertagesstätte
  • Anlage einer Rollerbahn
  • Erwerb eines Trampolins
  • Anlage eines Hochbeets und einer Kräuterspirale mit einem TV Team des WDR
  • Einrichtung eines regelmäßigen Frühstückbuffets für die Kinder
  • Gemeinsame Ausflüge für die Kinder

 

Wir planen

  • Gemeinsame Eltern-Kind-Aktionen: Basteln, Handwerkern & Spaß haben
  • Altersgerechter Ausbau und Verschönerung der Außenanlage zur Förderung der Naturverbundenheit
  • Bildungsausflüge für die Kinder
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen

Werden Sie noch heute Mitglied. Die Kinder freuen sich über jede Unterstützung